Duc de Bourgogne Weichkäse

Duc de Bourgogne
Duc de Bourgogne
qualitaet


37,90 €* / kg  
(37,90 € / 1kg)
-+

Marke
Vallée Verte
Herkunft
Frankreich
Qualität
100% bio, EWG 834/2007 Norm, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft
Kontrollstelle
FR-BIO-01 | ECOCERT
Ursprungsländer der Hauptzutaten
Frankreich
Allgemein
Zwischen Dijon und Beaune, im Herzen der Weinberge von Burgund, liegt die Käserei in der Duc de Bourgogne hergestellt wird. Bereits seit 1969 bietet das Familienunternehmen eine Reihe hochwertiger Frisch- und Weichkäsespezialitäten an, die aus hochwertiger Milch nach traditioneller Rezeptur hergestellt werden. Die Käsekreationen der Fromagerie wurden bereits mehrfach von dem französischen Landwirtschaftsministerium mit Gold- und Silbermedaillen prämiert.
Zutaten
KUHMILCH*79%, SAHNE*20%, Steinsalz, tierisches Lab, Festigungsmittel: Calciumchlorid, Milchsäurekulturen
Allergene Zutaten: Milch
*kontrolliert biologischer Anbau
Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.

Herstellung
Die Milch wird täglich frisch verarbeitet. Zunächst wird sie umgehend nach der Anlieferung und unter Zugabe von Sahne pasteurisiert, bevor die Säuerung durch Milchsäurekulturen und tierischem Lab eingeleitet wird. Die Zugabe von Calciumchlorid dient der optimalen Ausbildung der Gallerte. Nachdem diese sich gebildet hat wird sie zerteilt und nach dem Abtropfen der Molke per Hand in Formen geschöpft. Da der Duc de Bourgogne nicht gepresst wird, dient eine zweite Ruhephase dem Molkeabfluss. Anschließend werden die frischen Laibe mit Steinsalz bestreut und für mindestens 12 Tage gereift.
Verwendung
Cremige Frischkäse wie der Duc de Bourgogne besitzen einen hohen Anteil an Milchzucker (> 1%) und wenig Säure. Entsprechend jung darf der Weißwein sein, eine jugendliche Säure besitzen und durchaus fruchtig sein, denn die Frucht unterstützt die feinen Aromen des jugendlichen Käses.
Besonderheiten
Duc de Bourgogne, unser "Sahnebonbon", zergeht förmlich auf der Zunge. Diese Sahnigkeit führt zu zwei Besonderheiten, die für das Handling in der Käsetheke wichtig sind: 1. Duc de Bourgogne wird in einem Blister verpackt geliefert, das ist quasi eine Art Einmal-Käseglocke mit ein paar Löchern drin. Diese aufwendige Verpackung wählt der Hersteller, um die Qualität des Produktes zu gewährleisten. Eine "normale" Verpackung, die auch die Rinde berührt, könnte den sahnigen Käse mit der empfindlichen Rinde nicht genügend schützen. Die Art und Weise wie der Hersteller den Duc de Bourgogne verpackt ist auch die beste für die Käsetheke. Duc de Bourgogne sollte nicht wie andere Weichkäse in Frischhaltefolie verpackt werden. Am besten liegt er offen unter einer Käseglocke oder dem mitgelieferten Blister. Nur die Schnittflächen sollten vor dem Austrocknen mit Zellglasfolie bedeckt werden. 2. Eine weitere Besonderheit ist, dass sich nach dem Anschneiden die Rinde vom Käseteig löst, sie hebt an der Schnittfläche geradezu ab. Das liegt an seiner Herstellungsweise und seinem sahnigen Käseteig. Wenn das passiert hilft es, den Käse einfach einmal umzudrehen oder die Rinde mit einem Blatt Zellglasfolie an der Schnittfläche zu fixieren.
Lagerungshinweis
Bei 2°C bis 8°C lagern

Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status
Lebensmittel
Saisonartikel
nein
Süßung
nicht gesüßt
Milchart
Kuh
Wärmebehandlung
pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse
pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse
nein
Rohmilch
nein
Homogenisiert
nein
Lactosegehalt
1%
Käsegruppe
Weichkäse
Käsegruppe AT
Weichkäse
Fett i. Tr.
72%
mindestens
ja
Fettgehaltsstufe
Doppelrahmstufe
Art der Reifung
rindengereift
Reifezeit Text
Mind. 12 Tage
Reifezeit Zahl
12
Reifezeit Einheit
Tag(e)
Labart
Kälberlab
Salz
1,4%
Salzart
Steinsalz
Rinde verzehrbar
ja
Rinde
Edelschimmel weiß, essbar
Käseform
Ganzer Laib
Region
Bourgogne
Produzent
Vallée Verte GmbH

Qualität
Bio-Erzeugnis
ja
Anteil an Bio-Zutaten
100% bio
Staatliche Siegel
EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos
EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
FR-BIO-01
Welcher Standard wird erfüllt
EWG 834/2007 Norm

weitere Bezeichnungen
Aussprache
Dück de Burgonje

Weitere gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis
Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Bezeichnung des Lebensmittels
Weichkäse
Inverkehrbringer
Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl

Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal
1641 kJ / 398 kcal
Fett
40g
davon gesättigte Fettsäuren
24g
Kohlenhydrate
1,9g
davon Zucker
1,9g
Eiweiß
7,6g
Salz
1,4g

Allergiehinweise
nicht enthalten: Gluten
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Milcheiweiß
Spuren möglich: Senf
ja: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg

Weitere Eigenschaften
natriumarm (< 120mg/100g)
nein
Rohkostqualität
nein
streng natriumarm (<40 mg / 100g)
nein
ungesüßt
ja

Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsmaterial
PE
Verpackungsart
Stück

Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack
Grundgeschmack: feine herbe Noten durch die weiße Edelpilzrinde; Aroma: sahnig, mit feinen Pilz- und delikaten Butternoten, insgesamt ausgewogen und aromatisch
Geruch
frisch, ausgeprägtes Milcharoma, champignonartig
Konsistenz
homogener, weicher, geschmeidiger Teig mit ausgeprägtem Schmelz




*Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer


Neukunde? Jetzt Registrieren!


Ihr Warenkorb ist noch leer
Bio Lieferservice Coburg Naturkost Merz Coburg Abokiste Bio Kiste Abo Kiste frisches Obst frisches Gemüse biologischer Anbau regionale Bio-Produkte Bio Milchprodukte Naturkost Bio Kiste Suhl Bio Kiste Meinigen Bio Kiste Sonneberg Lieferservice Coburg Lieferservice Suhl Naturkost Suhl Bio Suhl
Ein Auszug unseres Liefergebietes:
98553 Schleusingen 96476 Bad Rodach 98617 Leutersdorf 96528 Schalkau 98673 Brattendorf 98553 Erlau 96482 Ahorn 98547 Christes 98574 Schmalkalden 98617 Herpf 98529 Albrechts Suhl 98530 Rohr 98617 Meiningen 96279 Weidhausen bei Coburg 98574 Mittelstille 98617 Obermaßfeld-Grimmenthal 98617 Sülzfeld 98673 Schwarzbach 98553 Breitenbach 98527 Suhl 98711 Vesser 98530 Dietzhausen 98617 Wölfershausen 98553 St. Kilian 98617 Belrieth 96242 Sonnefeld 98587 Steinbach-Hallenberg 98673 Crock 98587 Oberschönau 96524 Neuhaus-Schierschnitz